Über mich

Im Zivildienst im Rettungsdienst in Detmold, Lage und Horn habe ich gesehen, dass Krisen gemeinsam gelöst werden, im Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes auf Bundesebene und als Jugendvertreter auf der Weltebene gelernt, wie unterschiedliche Menschen in ihrer Vielfalt eine Idee Wirklichkeit werden lassen, als Feuerwehrmann wie lebenswichtig es ist, beherzt zusammen Herausforderungen anzupacken. Als Referent beim Städte- und Gemeindebund NRW, dem Spitzenverband der Städte und Gemeinden, konnte ich erfahren, wieviele gute Ideen darauf warten, umgesetzt zu werden und welche Lösungsansätze zu Erfolgen führen und als Richter am Sozialgericht sehe ich täglich, wo Probleme liegen, wie man mit den Menschen zusammen Probleme löst, aber auch wie man sie entscheidet.​

Ich gestalte im Stadtrat von Bad Salzuflen, im Kreistag des Kreises Lippe und in der Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe unsere Region mit. Im Karateverein und in der Kirchengemeinde lebe und erlebe ich Ehrenamt in Lippe. Mit meiner Familie lebe ich auf dem Land. Als Lipper. Hier ist meine Heimat. 

Meine politischen Erfahrungen:

  • Seit 1998 engagiere ich mich in der Kommunalpolitik in der Stadt Bad Salzuflen, im Kreis Lippe und in der kommunalen Interessensvertretung auf Landesbene und Bundesebene.
  • Von 2002 bis 2013 war ich Mitglied des Rates der Stadt Bad Salzuflen, davon neun Jahre als Fraktionsvorsitzender. Seit 2020 bin ich wieder Mitglied des Rates (als Fraktionsvorsitzender) und gestalte den Kreis Lippe als stv. Landrat und Mitglied des Kreistags und als Abgeordneter in der Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe mit.
  • Seit 2016 bin ich Vorsitzender der Grünen in Lippe und Mitglied im Landesvorstand der Grünen NRW und arbeite seit 2013 in verschiedenen Landesarbeitsgemeinschaften (am längsten in den LAGen Demokratie & Recht und Digitales & Medien) mit.
  • Seit 2021 vertrete ich als stellvertretendes Mitglied im Präsidium des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und als Mitglied des Hauptausschusses des Städte- und Gemeindebundes NRW die Interessen der kreisangehörigen Städte- und Gemeinden und damit des unmittelbaren Gestaltens mit den Bürger*innen.

Meine beruflichen Erfahrungen:

  • Nach einem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld war ich als Rechtsreferendar unter anderem am Landgericht Detmold und an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer tätig.
  • An der Universität Bielefeld habe ich als stellvertretender Leiter eines Projektes zur Verbesserung der Studieneingangsphase mit 60 Mitwirkenden in 11 Fakultäten und 3 Verwaltungseinheiten gearbeitet.
  • Als Referent für Schule, Kultur und Sport beim Städte- und Gemeindebund NRW führte mich mein Weg auf die Landesebene. Hier habe ich Städte und Gemeinden fachlich und rechtlich beraten und ihre Interessen gegenüber dem Land vertreten.
  • Heute arbeite ich als Richter am Sozialgericht. Diese Arbeit bringt mir intensive Einblicke in die soziale Lebensrealität vieler Menschen.

Mein ehrenamtliches Engagement:

  • Deutsches Rotes Kreuzes: 10 Jahre Vorsitzender des Ortsvereins Bad Salzuflen und Mitglied des lipppischen Kreisvorstandes und des Präsidiums auf Bundesebene und Bundesleiter des Jugendrotkreuzes. Auf internationaler Ebene habe ich sowohl in der globalen Jugendvertretung der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften als einer von drei Menschen aus Europa junge Menschen vertreten, als auch bei den Gremiensitzungen der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung als Vertreter des Deutschen Roten Kreuzes mitgearbeitet. Heute bin ich förderndes Mitglied. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Roten Kreuz war das humanitäre Völkerrecht und das Bewahren von Menschlichkeit in bewaffneten Konflikten.
  • Kirchengemeinde: Engagement als Prädikant und für einige Jahre auch als Mitglied des Kirchenvorstandes der stadtgrenzenübergreifenden Gemeinde Bergkirchen und des lutherischen Klassentages.
  • Sport: Trainer und Trainierender im Shotokan Karate Dojo Bad Salzuflen.

Persönliches:

  • Verheiratet
  • 2 Kinder
  • Landei